BRÜCKENBAU   

           

Brücke über die DB bei Bad Schandau

Ort: Bad Schandau    
Bauherr: Freistaat Sachsen, Straßenbauamt Meißen-Dresden
Informationen: Spannbetonbrücke im Zuge der S169, Länge 300m

Leistungen:

 

 

  • Objekt - und Tragwerksplanung Lph 1-6 für die Instandsetzungsmaßnahme und alle Baubehelfe
  • technologische Beratung während der Bauausführung
  • Erstellung der Bestandsunterlagen und des Bauwerksbuches

 

   weitere Projekte

 

       

Aktuelles


 

Neueröffnung des Autohaus Dresden-Kesselsdorf am 14.04.2018

für die Marken Cadillac und Infiniti.

 DSC1073

Wir führten die Objektplanung und Tragwerksplanung durch.

 

weitere Beiträge

 

 

Stellenangebote

 

Für unser Büro in Kesselsdorf suchen wir


 

Dipl.-Ingenieur für Hochbau (w/m)

 


 

Bauzeichner (w/m), Schwerpunkt Ingenieurbau

 


 

Bauüberwacher (w/m)

 


 

nähere Informationen hier