BRÜCKENBAU   

           

Seit vielen Jahren haben wir uns im Bereich Brückenbau einen Namen gemacht. Je nach natürlichen Gegebenheiten und geplanten Funktionen der Brücke wurden dabei von uns unterschiedlichste Konstruktionen und Bauweisen wirtschaftlich und optisch ansprechend umgesetzt.
Ebenso entscheidend ist die Wahl des richtigen Materials für Tragfähigkeit, Langlebigkeit und möglichst geringe Unterhaltskosten. Die fachgerechte Planung und Beratung in allen Phasen des Brückenbaus gehören zu unseren Spezialgebieten. Die flexible und kosteneffiziente Umsetzung für den Auftraggeber stehen stets im Focus.

Neben der Neubauplanung rückte in den letzten Jahren die Sanierungs- und Instandsetzungsplanung von Ingenieurbauwerken und Brückenbauwerken in den Fokus unserer Tätigkeit. Durch eine gezielte Sanierung können die vorhandenen Bauwerke ertüchtigt, verkehrssicher und für die nächsten Jahre nutzbar gemacht werden. Schon kleinere Instandsetzungsarbeiten mit geringen Baukosten können die Nutzbarkeit der Bauwerke erheblich verlängern. Oftmals können mit stetigem geringem Aufwand die später aufwändigen und kostenintensiven Instandsetzungsarbeiten reduziert oder verhindert werden

 

Unsere Ingenieure und SACHVERSTÄNDIGE FÜR SCHÄDEN IM KONSTRUKTIVEN INGENIEURBAU (EIPOS) betreuen sowohl Straßenbauverwaltungen als auch Landkreise und Kommunen bei der Sanierungs- und Instandsetzungsplanung wie auch ausführende Fachfirmen im Zuge der Bauarbeiten.


   weitere Projekte

 

       

Aktuelles


 

Neueröffnung des Erweiterungbaues der DPFA Regenbogenschule in Rabenau 

am 05.11.2018.

https://www.sz-online.de/nachrichten/schulneubau-wird-eingeweiht-4044480.html

eroeffnung DPFA

Wir führten die Objekt- Tragwerksplanung und die Baukoordination durch.

 

weitere Beiträge

 


 

Stellenangebote

 

Für unser Büro in Kesselsdorf suchen wir:

Bauüberwacher (w/m)

 

nähere Informationen hier